Abschlussart: Bachelor of Science (B. Sc.)
Kürzel: Informationstechnik (Lehramt)
Turnus: Wintersemester
Fakultät: School of Education Technische Universität Berlin
Verantwortlich: Gühmann, Clemens
Beschreibung:

Der Bachelorstudiengang Informationstechnik mit Lehramtsoption vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in der fachwissenschaftlichen Grundausbildung, der Fachdidaktik sowie der Erziehungswissenschaft und ist der erste Qualifizierungsschritt für eine spätere Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer dieses Faches an beruflichen Schulen. Der Studiengang kann als Kern- oder als Zweitfach gewählt werden und wird mit einem weiteren Fach an der TU (Elektro- oder Medientechnik) oder FU/HU Berlin ergänzt.
Der fachwissenschaftliche Teil des Studiums beinhaltet – neben einer mathematischen und elektrotechnischen Grundlagenausbildung – sowohl technische als auch methodisch-praktische Grundlagen der Informatik, unter anderem über die Themenfelder Rechnerorganisation und Systemprogrammierung, Einführung in die Programmierung sowie Algorithmen und Datenstrukturen. Im Rahmen des Wahlpflichtbereichs besteht die Möglichkeit einer Vertiefung der eigenen Interessenslage. In den lehramtsspezifischen Anteilen erwerben Sie Kenntnisse zu Voraussetzungen von Lernen und Bildung sowie zur Gestaltung von Lernprozessen im Unterricht. Ein sechswöchiges berufsfelderschließendes Praktikum dient dem Aufbau und der ersten Erprobung von berufsbezogenen Kompetenzen und ermöglicht die Auseinandersetzung mit den Aufgaben und Funktionen einer Lehrkraft.

Verantwortliche Person für den Steckbrief:

Huck, Jana


Wählen Sie für die Anzeige von Modullisten bitte eine Studien- und Prüfungsordnung und eine Modulliste aus.
Vor dieser Modulliste war folgende Modulliste aktiv:
Modulliste SoSe 2020 - Änderungen anzeigen
Diesen Studiengangsaufbau als PDF-Datei generieren
StudiengangsbereichBereicheModule
Modulliste WS 2020/2140