LV-Nummer
Gesamt-Lehrleistung 42,67 UE
Semester WiSe 2021/22
Ansprechpartner Hembd, Johanna Marieke
Verantwortlich Schwarz-Friesel, Monika
Dozierend Schwarz-Friesel, Monika
Zugeordnet zu Technische Universität Berlin
↳ Fakultät I
    ↳ Institut für Sprache und Kommunikation
        ↳ 31351800 FG Allgemeine Linguistik
Technische Universität Berlin
↳ Fakultät I
    ↳ Institut für Sprache und Kommunikation
        ↳ 31352200 FG Allgemeine Linguistik
URL https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=26843
Sprache Deutsch

Termine (16)


Di., 19.10.2021 - Di., 15.02.2022

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ohne Ort

42,67 UE
Einzeltermine ausklappen

Legende
Mo.

18.10.2021 - 24.10.2021(SW 1)

08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
Semantik der Sinne
SEM
Ohne Ort
Schwarz-Friesel, Monika

Zeit:                    dienstags, 10-12 Uhr

Module:             MA SK 3a und MA SK 7

Semantik der Sinne ist ein Forschungsbereich, der sich mit der Wahrnehmung, Bewertung und Kommunikation von Sinnesempfindungen (v.a. Hören, Sehen, Schmecken, Riechen) beschäftigt. Mittels welcher sprachlicher Mittel und Strukturen beschreiben wir in der Kommunikation sensorisch erfahrbare Erlebnisse? In welchem Verhältnis stehen dabei Denken, Fühlen und Sprechen? Im Fokus dieses Seminars stehen Werbe-Texte und Werbe-Spots (z.B. zu Parfum, Kosmetik, Essen, Trinken usw.), die gezielt eine Sinne-Semantik benutzen. Werbung ist eine persuasive Text- und Diskursform, d.h, sie will ihre Rezipienten zum Kauf bestimmter Produkte animieren. Dabei arbeitet sie mit allen Mitteln der Verführung, insbesondere, wenn es um Aspekte des Genießens geht. Wir erörtern im Seminar auch kognitions- und emotionslinguistische Fragen wie „Wie erleben und benennen wir die Eindrücke, die wir von und in der Welt haben“ sowie psycho- und neurolinguistische Befunde?

Erste Grundlagenlektüre: Semantik – ein Arbeitsbuch, sechste Auflage. Narr Studienbücher.

Referate werden in der ersten Woche vergeben.