LV-Nummer 3131 L 014
Gesamt-Lehrleistung 37,33 UE
Semester SoSe 2021
Ansprechpartner Herrmann, Hans-Christian
Verantwortlich Herrmann, Hans-Christian
Dozierend Herrmann, Hans-Christian
Zugeordnet zu Technische Universität Berlin
Fakultät I
    ↳ Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
        ↳ 31311900 FG Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Literatur und Wissenschaft
URL https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=23584
Label
Sprache Deutsch

Termine (14)


Di., 13.04.2021 - Di., 13.07.2021 (wöchentlich)

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Keine Räume/Campus

Herrmann, Hans-Christian

37,33 UE
Einzeltermine ausklappen

Mo.

12.04.2021 - 18.04.2021(SW 1)

08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
Mo. 12.04.2021
Di. 13.04.2021
Mary Shelley: Frankenstein oder Der moderne Prometheus
SEM
Ohne Ort
Herrmann, Hans-Christian
Mi. 14.04.2021
Do. 15.04.2021
Fr. 16.04.2021

von Herrmann, Hans-Christian

  • Di. 10-12 Uhr
  • Online-Seminar
  • Beginn: 13.04.2021

Mary Shelleys Roman „Frankenstein, or The Modern Prometheus“ handelt von den grundstürzenden Wirkungen lebenswissenschaftlicher Experimente auf das Selbstverständnis des Menschen zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Er erschien im Januar 1818 zunächst anonym und wurde, vor allem durch zahlreiche Theateradaptionen, bald populär. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzte sich diese Erfolgsgeschichte im Kino fort, wobei auf eine ausdrückliche Nähe zu Shelleys Text zumeist kaum Wert gelegt wurde. Das Seminar wird sich daher auch der Frage nach dem theatralen und kinematographischen Potential des Romans zuwenden. Zunächst aber wird es seine Stellung im literatur- und wissensgeschichtlichen Kontext zu Beginn des 19. Jahrhunderts herausarbeiten, im Blick etwa auf Texte wie Goethes „Faust I“ (1808) oder Percy Bysshee Shelleys „Prometheus Unbound“ (1820) und das darin zu beobachtende Verhältnis von Gegenwartsdiagnose, Dichtungstheorie und naturphilosophischer Spekulation. Zu klären gilt es dabei nicht zuletzt, durch welche besonderen Qualitäten Shelleys „Frankenstein“ dazu beigetragen hat, das Genre der Science Fiction zu begründen. Das Seminar findet als Online-Präsenzveranstaltung in Verbindung mit Phasen des Selbststudiums bzw. der Gruppenarbeit statt. 

Textgrundlage:

  • Mary Shelley: Frankenstein oder Der moderne Prometheus, Ditzingen: Reclam Verlag, 2018; engl.: Frankenstein, or The Modern Prometheus, London: Penguin Books, 2008.

Modulzuordnungen:

  • MA-TGWT LW 3
  • MA-GKWT 1, 5/3
  • Freie Wahl