LV-Nummer 3131 L TGWT P2
Semester SoSe 2021
Ansprechpartner Gläser, Jochen
Beck, Birgit
Verantwortlich Gläser, Jochen
Beck, Birgit
Dozierend Beck, Birgit
Gläser, Jochen
Zugeordnet zu Technische Universität Berlin
Fakultät I
    ↳ Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
        ↳ 31311100 FG Philosophie, mit dem Schwerpunkt theoretische Philosophie
URL
Label
Sprache Deutsch
Module
Studiengänge
Alle Veranstaltungen im Kurs
Plenum Theorie und Geschichte der Wissenschaft und Technik
Gruppe

Termine (13)


Mo., 12.04.2021 - Mo., 12.07.2021 (wöchentlich)

14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Keine Räume/Campus

Gläser, Jochen, Beck, Birgit
Einzeltermine ausklappen

Mo.

12.04.2021 - 18.04.2021 (SW 1)


Jedes Format bekommt eine Farbe

Jeder Campus bekommt eine Farbe
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
Mo., 12.04.2021

3131 L TGWT P2

Integrierte Veranstaltung


Gläser, Jochen; Beck, Birgit

12.04.2021, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ohne Ort
Plenum Theorie und Geschichte der Wissenschaft und Technik
IV
Gläser, Jochen; Beck, Birgit
Di., 13.04.2021
Mi., 14.04.2021
Do., 15.04.2021
Fr., 16.04.2021

Beck, Birgit; Gläser, Jochen

Termine:

  • Mo., 12.04.2021; 14-16 Uhr (Gruppenbesprechung)
  • Mo., 19.04.2021; 14-16 Uhr (Konsultationstermin für die Gruppen)
  • Mo., 26.04.2021; 14-16 Uhr (Konsultationstermin für die Gruppen)
  • Mo., 03.05.2021; 14-16 Uhr (Konsultationstermin für die Gruppen)
  • Mo., 10.05.2021; 14-16 Uhr (Konsultationstermin für die Gruppen)
  • Mo., 17.05.2021; 14-16 Uhr (Konsultationstermin für die Gruppen)
  • Mo., 24.05.2021; (Pfingstmontag)
  • Mo., 31.05.2021; 14-18 Uhr (Reservetermin für Online-Symposium)
  • Mo., 07.06.2021; 14-18 Uhr (Online-Symposium I)
  • Mo., 14.06.2021; 14-16 Uhr (Zwischenbilanz)
  • Mo., 21.06.2021; 14-18 (Online-Symposium II)
  • Mo., 28.06.2021; 14-16 Uhr (Zwischenbilanz)
  • Mo., 05.07.2021; 14-18 Uhr (Online-Symposium III)
  • Mo., 12.07.2021; 14-16 Uhr (Abschlusssitzung)

Im Plenum beschäftigen sich die Studierenden im Rahmen des Oberthemas „Wissenschaft und Technik in der Pandemie“ intensiv mit den Arbeiten externer Gäste, die jeweils von einer disziplinär gemischten Gruppe aufbereitet und im Rahmen eines selbst organisierten Symposiums mit den entsprechenden Expert*innen und den Teilnehmer*innen diskutiert werden. Durch das Brennglas der pandemiebedingten Abweichungen vom Normalzustand, welche die Charakteristika der Entwicklung und Nutzung von Wissenschaft und Technik besonders klar hervortreten lassen, werden gesellschaftlich relevante Probleme bezüglich der Arbeitsbedingungen der Wissenschaft, der Beziehungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie der Entwicklung und Nutzung von Technik eingehend analysiert. Die Anmeldung zu einer der drei Gruppen in ISIS ist vor Semesterbeginn bis spätestens zum 09.04.2021 verpflichtend für die Teilnahme.