Termine (17)


Do., 05.11.2020 - Do., 25.02.2021 (wöchentlich)

18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Keine Räume/Campus
Einzeltermine ausklappen

Do.

02.11.2020 – 08.11.2020 (SW 3)


Jedes Lehrformat bekommt eine Farbe

Jeder Campus bekommt eine Farbe
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
Mo., 02.11.2020
Di., 03.11.2020
Mi., 04.11.2020
Do., 05.11.2020
(Buchung)
3130 L 028

Seminar

Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte, 31311500 FG Philosophie, mit Schwerpunkt praktische Philosophie, 31311100 FG Philosophie, mit dem Schwerpunkt theoretische Philosophie, 31312100 FG Ethik und Technikphilosophie


05.11.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ohne Raum
Sokrates. Eine Einführung in die praktische Philosophie
SEM

Fr., 06.11.2020

Loukidelis, Nikolaos

Do. 18-20

Beginn: 05.11.2020

Durch die allgemeine Krise der klassischen Bildung ist wohl auch das Nachlassen des Interesses an Person und Werk von Sokrates zu erklären. Dennoch kann man der Befassung mit seiner Sache (pragma/πράγμα) heute immer noch wesentliche Impulse für die Philosophie, insbesondere die praktische, abgewinnen. Die Textgrundlage für die Sitzungen des Seminars werden Passagen aus Werken von Platon und Xenophon, Aufsätze über das Problem des historischen Sokrates sowie einzelne Kapitel aus dem einschlägigen Buch von Ekkehard Martens bilden. Für die Teilnahme werden Griechischkenntnisse nicht vorausgesetzt, auch wenn im Laufe des Seminars auf wichtige griechische Termini ausführlich eingegangen wird.

Literaturverweis:

Ekkehard Martens, Sokrates. Eine Einführung, Stuttgart 2004.

BA-KulT PHIL 1, 4, 5,

MA-TGWT PHIL 2

MA-PHIL 4

Phil-FÜS I, II, III,

MA-GKWT 1, 4