#50417 / #6

Seit WS 2019/20

Deutsch

Masterarbeit - Human Factors

18

Müller-Plath, Gisela

benotet

Abschlussarbeit

Zugehörigkeit


Fakultät V

Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft

35321300 FG Methodenlehre und Maritime Psychologie

Human Factors

Kontakt


MAR 3-2

Müller-Plath, Gisela

gisela.mueller-plath@tu-berlin.de

Keine Angabe

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
27744

Lernergebnisse

Mit der Abschlussarbeit (Masterarbeit) hat die Absolventin/der Absolvent gezeigt, dass sie/er in der Lage ist, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Problem aus dem Studiengang selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten. In der Arbeit sind im Studium erworbene Kompetenzen der Absolventin/des Absolventen erkennbar angewendet worden. Dabei handelt es sich insbesondere um Fach-, Methoden-, Forschungs- und Entwicklungskompetenzen sowie die Befähigung zur wissenschaftlichen Dokumentation.

Lehrinhalte

Die konkreten Inhalte der Masterarbeit hängen von der jeweiligen Aufgabenstellung durch den Betreuer/die Betreuerin ab. Das Thema soll in einem sachlichen Zusammenhang zu einem Pflicht- oder Wahlpflichtmodul des Studiengangs Human Factors stehen.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Aus den folgenden Veranstaltungen muss/müssen 1 Veranstaltung(en) abgeschlossen werden.

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Human Factors: Master- und Doktorandenkolloquium KolloquiumWS/SSDeutsch2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Human Factors: Master- und Doktorandenkolloquium (Kolloquium):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
30.0h(~1 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
15.0h(~1 LP)
Versuchspersonenstunden1.015.0h15.0h

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
495.0h(~17 LP)
Masterarbeit1.0495.0h495.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 540.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 18 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Abschlussarbeit des Masterstudiengangs ist eine selbstständig zu erstellende schriftliche Arbeit. Sie kann nach Entscheidung durch den Prüfungsausschuss auch in Form einer Gruppenarbeit durchgeführt werden. Die Präsentation der Arbeit im Rahmen eines Kolloquiums ist Bestandteil der Masterarbeit, die Vorbereitungszeit für den Vortrag ist bei der Bemessung der Workload für den schriftlichen Teil der Arbeit zu berücksichtigen.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Abschlussarbeit

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Benotung der Masterarbeit erfolgt nach § 47 der Ordnung zur Regelung des allgemeinen Studien- und Prüfungsverfahrens (AllgStuPO) vom 8. Mai 2013. Die Teilnahme an einem der Kolloquien ist Voraussetzung für die Benotung der Arbeit. Der Nachweis über die abgeleisteten 15 Versuchspersonenstunden ist in die Arbeit einzubinden. Das Nichtvorliegen wird mit Note 5 beurteilt und mit 10% gewichtet.

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Winter- und Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Abschlussarbeit ist beim Referat Prüfungen zu beantragen. Nach Rücksprache mit dem Kandidaten schickt der Betreuer die Aufgabenstellung an das Referat Prüfungen, das das Thema ausgibt und das Abgabedatum aktenkundig macht.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Human Factors (M. Sc.)214WS 2019/20WiSe 2022/23
Abschlussarbeit des Masterstudiengangs Human Factors.

Sonstiges

Keine Angabe