Bauökonomie und Baurecht

Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Bauökonomie und Baurecht

6 LP

Deutsch

#60990 / #2

Seit WS 2015/16

Fakultät VI

A 57

Institut für Architektur

36383200 FG Planungs- und Bauökonomie / Immobilienwirtschaft

Wellner, Kristin

Keine Angabe

kristin.wellner@tu-berlin.de

Keine Angabe

Lernergebnisse

Die Studierenden erlernen eine grundlegende Orientierung bezüglich der bauökonomischen und baurechtlichen Aspekte von Architektur und Planung. Das Qualifikationsziel ist, Basiskenntnisse für die Tätigkeit als Architekt zu erlernen, bestehend aus: Fachkompetenz 60% Methodenkompetenz 40%.

Lehrinhalte

• Die Vorlesung "Bauökonomie" hat die Aufgaben von Architekten von der Projektidee bis zur Realisierung zum Inhalt. Die Grundlagen des Vertragsrechtes und der Immobilienwirtschaft bilden die Basis der für die Einordnung der Architektenleistung. In der Veranstaltung werden u.a. die jeweilige Rolle von Projektidee, Projektentwickler und Bauherr erläutert sowie die Grundzüge von Bedarfsermittlung, Flächenermittlung, Kostenermittlung, Ausschreibung, Objektüberwachung sowie Honorarabrechnung vermittelt. • Mit der Vorlesung "Baurecht" wird ein Überblick über die Kernfragen des öffentlichen und des privaten Baurechts verschafft. Vertiefend wird das formelle und materielle Bauordnungsrecht (u.a. Baugenehmigungsverfahren, Zulässigkeitsvoraussetzungen), die im Zusammenhang mit Sicherheitsaspekten, sozialen Aspekten, gestalterischen Aspekten und Umweltaspekten dargestellt.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Bauökonomie VL 06382300 L 11 SS Keine Angabe 2
Baurecht VL 06361700 L 31 SS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Bauökonomie (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Selbststudium (einschließlich Prüfung und Prüfungsvorbereitung): 1.0 60.0h 60.0h
90.0h (~3 LP)

Baurecht (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Selbststudium (einschließlich Prüfung und Prüfungsvorbereitung): 1.0 60.0h 60.0h
90.0h (~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesungen

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Schriftliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

150 Minuten

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Nach Vorgaben der AllgStuPO

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe