Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Baubetrieb und Vertragsrecht

5 LP

Deutsch

#60954 / #2

Seit SS 2016

Fakultät VI

TIB 1-B 6

Institut für Bauingenieurwesen

36311700 FG Bauwirtschaft und Baubetrieb

Sundermeier, Matthias

Keine Angabe

matthias.sundermeier@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
12200 11465 Baubetrieb und Vertragsrecht
14570 22361 Baubetrieb und Vertragsrecht
20380 8857 Baubetrieb und Vertragsrecht
31020 11705 Baubetrieb und Vertragsrecht

Lernergebnisse

In dem Modul erwerben die Studierenden technische wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse über die Abläufe und Prozesse in Bauunternehmen von der Akquisitionsphase bis zur Abrechnung von Projekten. Durch die Kombination der beiden Fächer "Baubetrieb" und "Vertragsrecht" soll erreicht werden dass die Wechselbeziehungen zwischen technisch wirtschaftlichen Aspekten des Baubetriebs vor dem Hintergrund der rechtlichen Rahmenbedingungen erfasst werden.

Lehrinhalte

Baubetrieb: - Bauverfahrenstechnik - Erdbau - Betonbau - Stahlbau - Innenausbau - Fassaden Baubetriebsplanung: - Projektstart Auftragserteilung - Bestimmung des Vertragssolls - Terminplanung / Ablaufplanung - Kalkulation - Verfahrensvergleiche - Arbeitssicherheit - Baustelleneinrichtungsplanung - Arbeitskalkulation - Ressourceneinsatzplanung Baubetriebsführung: - Baustellenorganisation - Verantwortungsbereich der Bauleitung - Bauabnahme - Bauabrechnung - Nachkalkulation - Gewährleistungsphase Bauvertragsrecht: - Werkvertragsrecht § 631 ff. BGB - Regelungen der VOB/B und VOB/C - Auswirkungen von geänderten und zusätzlichen Leistungen - Behinderungen und Unterbrechungen - Kündigung von Leistungen - Vertragsstrafen - Mängel - Abnahme - Gewährleistung - Sicherheitsleistungen

Modulbestandteile

Pflicht:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Baubetrieb und Vertragsrecht UE 083 WS Keine Angabe 2
Baubetrieb und Vertragsrecht VL 06311700 L 03 WS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Baubetrieb und Vertragsrecht (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h (~2 LP)

Baubetrieb und Vertragsrecht (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Prüfungsvorbereitung 1.0 45.0h 45.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 1.0h 15.0h
90.0h (~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 150.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 5 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Keine Angabe

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Schriftliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

keine

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe