Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Toxikologie

3 LP

Deutsch

#60007 / #1

Seit WS 2014/15

Fakultät III

BH 9-1

Institut für Biotechnologie

36341900 FG Ökologische Wirkungsforschung / Ökotoxikologie

Pflugmacher Lima, Stephan

Pflugmacher Lima, Stephan

stephan.pflugmacher@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
12700 14454 Toxikologie
10500 14906 Toxikologie

Lernergebnisse

Die Studierenden sollen: - Fach- und Methodenkompetenz besitzen, um toxikologische Risiken unter der Einbeziehung der zugrunde liegenden Wirkmechanismen zu erkennen und zu bewerten. - die erworbenen toxikologischen Grundkenntnisse in die Praxis übertragen in Hinblick auf Risikobewertung und Grenzwertfestsetzung. - komplizierte Sachverhalte aufbereiten, diskutieren und präsentieren können. Die Veranstaltung vermittelt: 40% Wissen & Verstehen, 40 % Analyse & Methodik, 10% Recherche & Bewertung, 10 % Anwendung & Praxis

Lehrinhalte

• Geschichte der Toxikologie • Fremdstoffmetabolismus mit Charakterisierung der entsprechenden Enzymsysteme • Freie Radikale und oxidativer Stress • Gentoxikologie und Kanzerogenese • Signaltransduktionswege und Mechanismen der Toxizität • Stoffgemische und deren Toxizität • Toxische Effekte unterschiedlicher Substanzklassen (PAK, PCB, Schwermetalle, Cyanotoxine) • Biotestsysteme in vivo, in vitro und in silico • Regulatorische Toxikologie (Prüfmethoden und Zulassung)

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Allgemeine Toxikologie VL 0340L002 WS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Allgemeine Toxikologie (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h (~2 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Prüfungsvorbereitung 1.0 30.0h 30.0h
30.0h (~1 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Grundkenntnisse in Biologie und Chemie

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Schriftliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

90 Minuten

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

QISPOS

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Wird in der VL bekanntgegeben

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe