Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Technikgeschichte I (6LP)

6 LP

Deutsch

#10176 / #1

SS 2014 - SS 2015

Fakultät I

H 72

Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte

31311300 FG Technikgeschichte

Popplow, Marcus Wolf

Keine Angabe

m.popplow@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
480060 14390 Technikgeschichte I
20510 19455 Technikgeschichte I
7450 26673 Technikgeschichte I

Lernergebnisse

Die Studierenden erwerben einen breiteren Überblick über die Technikentwicklung in wichtigen Epochen in ihren ökonomischen, sozialen und kulturellen Zusammenhängen. Sie lernen dabei die multifaktorellen Abhängigkeiten der Technikentwicklung einzuschätzen. Das Modul vermittelt überwiegend: Fachkompetenz 50 % Methodenkompetenz 20 % Systemkompetenz 10 % Sozialkompetenz 20%-

Lehrinhalte

Die Vorlesung vermittelt einen Überblick über die Technikentwicklung in einzelnen Epochen in ihren ökonomischen, sozialen und kulturellen Zusammenhängen. Das Seminar gibt darüber hinaus eine Einführung in das technikgeschichtliche Arbeiten und übt dies an einem ausgewählten Beispiel.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
PS/SE aus der Technikgeschichte PS WS/SS Deutsch 2
Technikgeschichte VL 3130 L 302 WS/SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

PS/SE aus der Technikgeschichte (PS):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h (~2 LP)

Technikgeschichte (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h (~2 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Prüfungsvorbereitung und Prüfung 1.0 60.0h 60.0h
60.0h (~2 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung, Seminar

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Obligatorisch: nicht für Studierende des Masterstudiengangs GKWT

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Mündliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in 2 Semestern abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung zur Modulprüfung erfolgt über QISPOS.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Siehe aktuelles Vorlesungsverzeichnis

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe