Navigation To modulepage
Display language

Introduction to SPICE-based Circuit Simulation Project

6

English

#40518 / #6

Seit WS 2017/18

Fakultät IV

E 3

Institut für Energie und Automatisierungstechnik

34311700 FG Messtechnik (Sensorik und Aktuatorik)

Thewes, Roland

Lausen, Timo

lehre@se.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2347186 38930 Introduction to SPICE-based Circuit Simulation Project

Learning Outcomes

No information

Content

No information

Module Components

Pflichtteil:

All Courses are mandatory.

Course Name Type Number Cycle Language SWS VZ
Introduction to SPICE-based circuit simulation PJ 0430 L 605 WS English 4

Workload and Credit Points

Introduction to SPICE-based circuit simulation (PJ):

Workload description Multiplier Hours Total
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 8.0h 120.0h
180.0h(~6 LP)
The Workload of the module sums up to 180.0 Hours. Therefore the module contains 6 Credits.

Description of Teaching and Learning Methods

Das Modul besteht zu 30 % aus Unterrichtseinheiten und zu ca. 70 % aus praktischer Tätigkeit mit dem Schaltungssimulator. Es werden verschiedene kleinere Projekte des rechnergestützten Schaltungsentwurfes und der rechnergestützten Optimierung durchgeführt.

Requirements for participation and examination

Desirable prerequisites for participation in the courses:

Gute Kenntnisse der Bachelor-Module „Schaltungstechnik" und „Bauelemente" sind Voraussetzung, gute Kenntnisse des Moduls „Halbleiterbauelemente und Integrierte Schaltungen" (BET-El-HLBIS) sind vorteilhaft. Die Simulationen werden auf eigenen PCs (Laptops) bzw. im fachgebietseigenen PC-Pool durchgeführt.

Mandatory requirements for the module test application:

No information

Module completion

Grading

graded

Type of exam

Portfolio examination

Type of portfolio examination

100 points in total

Language

English

Test elements

Name Points Categorie Duration/Extent
(Ergebnisprüfung) Abschlussvortrag 25 oral 20 Minuten
(Ergebnisprüfung) Dokumentation 75 written 20 - 30 Seiten

Grading scale

This exam uses its own grading scale (see test description).

Test description (Module completion)

Insgesamt können 100 Portfoliopunkte erreicht werden. Die Gesamtnote gemäß § 47 (2) AllgStuPO wird nach dem Notenschlüssel 1 der Fakultät IV ermittelt.

Duration of the Module

The following number of semesters is estimated for taking and completing the module:
1 Semester.

This module may be commenced in the following semesters:
Wintersemester.

Maximum Number of Participants

The maximum capacity of students is 12.

Registration Procedures

Für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung ist eine Voranmeldung im Sekretariat E3 erforderlich, die Anmeldung zur Modulprüfung erfolgt über QISPOS. Informationen zur Lehrveranstaltung und zur Anmeldung sind im Internet auf der Homepage des Fachgebiets zu finden. http://www.se.tu-berlin.de

Recommended reading, Lecture notes

Lecture notes

Availability:  unavailable

Electronical lecture notes

Availability:  unavailable

Literature

Recommended literature
Skripte in Papierform vorhanden. Weiteres Material wird in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Literatur: http://www.linear.com/designtools/software/index.jsp

Assigned Degree Programs

This module is used in the following Degree Programs (new System):

This moduleversion is used in the following modulelists:

Miscellaneous

No information